top of page

Ecco News

Durchstöbern Sie unsere aktuelle Monatsausgabe

Bildschirmfoto 2022-11-21 um 13.51_edited.jpg

Marktbericht

KW 6

Snack-Zitronen: Aus der 250g Schale strahlen sie einem von weiten entgegen, die niedlich kleinen «Mini-Zitrönli».

Image by Angélica Echeverry

Onda Ghitta Glace

Das Neue Bünder Eis

Ab KW 2 erhältlich.  Bestellungen bis Montag, Auslieferung ab Freitag.

Becher_Klein_BuendnerNusstorte.jpg
UEBER UNS

FRÜCHTE- & GEMÜSEGROSSHANDEL SEIT 1930

ecco-jäger hat sich vom kleinen Gemüsehandel in der Fluppe zu einem bedeutenden Gemüsegrosshandel entwickelt.

TRADITION

Der Inhabergeführte Traditionsbetrieb ecco-jäger Früchte und Gemüse AG blickt auf eine über 90-jährige Historie im Lebensmittelhandel zurück. Mit einem Vollsortiment an Frisch-, Käse-, Molkerei,- Kühl– und Tiefkühlprodukten beliefert die ecco-jäger mit rund 30 Lieferfahrzeugen weit über 1'000 Kunden.

QUALITÄT

Wir suchen täglich nach Verbesserungsmöglichkeiten, um einem kontinuierlich wachsenden Kundenkreis noch mehr bieten zu können: Mehr an Qualität und Dienstleistung zum fairen und absolut marktgerechten Preis.

NACHHALTIGKEIT

Nach aufwändigen Sanierungsmassnahmen nutzen wir die Abwärme der Kühlhäuser zur Beheizung der Firmenfiliale samt Aquaponik-Dachfarm, deren Salate, Kräuter und Speisefische das Sortiment ergänzen.

ECKDATEN

1930

1948

1971

1990

1991

2001

2004

2007

2013

2014

2016

2016

2017

2019

2020

2022

Gründung Ecco AG durch Familie Egger-Coray/Gemüsehandel in der Fluppe

Kauf der Liegenschaft mit dem alten Hotel „Sternen“

Neubau an der Bahnhofstrasse

Neubau durch Familie Egger-Coray

Eigentumswechsel an Kadi AG Langenthal

Im November: Fusion zur heutigen ecco-jäger Früchte und Gemüse AG & Integration Selvagemüse Laax (Steuersitz Graubünden)

Vertriebspartnerschaft Lusso für die ganze Ostschweiz

Eigentumswechsel an die Familie Gschwend

Übernahme des Tätigkeitsbereichs Frutalpina Laax inkl. Mitarbeiter

Gesamtsanierung inkl. Bau der grössten urbanen Aquaponik-Dachfarm der Schweiz

Übernahme des Tätigkeitsbereichs Frutalpina Arosa inkl. Mitarbeiter

Übergabe der operativen Geschäftsleitung von Vater Franz Gschwend an Sohn Philipp Gschwend

Ausbau einer kleinen Produktion für Küchenfertige Frischprodukte

Übernahme der Frisch AG in Chur inkl. Mitarbeiter

Übernahme des Tätigkeitsbereichs Chäs-Fritz AG in Chur inkl. Mitarbeiter

Baubeginn "Selva Gemüse- und Frischkulturen Bargaus" an der Rheinschlucht

Romanesco Blumenkohl
belieferug

BELIEFERUNG

ecco-jäger Früchte und Gemüse AG ist Zulieferer von über 1'000 Kunden.
Dank unserer modern ausgerüsteten Fahrzeugflotte wird während des Transports die Kühlkette von +2º bis +5ºC und die Tiefkühlkette von mind. -18ºC jederzeit eingehalten, im Einklang mit dem Schweizer Lebensmittelgesetz.

FILIALE LAAX

Selva Gemüse

HAUPTSITZ BAD RAGAZ

ecco-jäger

Früchte & Gemüse AG

FILIALE AROSA

ecco-jäger Arosa

In der Filiale Laax | Selva sind derzeit rund 10 Mitarbeiter beschäftigt, die Region Surselva zu beliefern.

In der Filiale Bad Ragaz | ecco-jäger sind derzeit rund 50 Mitarbeiter beschäftigt, um Ihre Bestellungen termingerecht zu verarbeiten und zu liefern.

In der Filiale Arosa sind derzeit 5 Mitarbeiter beschäftigt um die Region Arosa zu beliefern.

UNSER LIEFERGEBIET

Folgende Gebiete beliefern wir täglich 6 x pro Woche von Montag bis Samstag:

 

Graubünden (ohne Engadin)

Sarganserland

Werdenberg

Liechtenstein

Rheintal St. Gallen

Obertoggenburg

Dank Vertriebspartnerschaften und Produkten unserer Partnerunternehmen sind wir ein Gesamtanbieter im Foodbereich. Zu unseren Kunden gehören Gastronomiebetriebe, Spitäler, Institutionen, Läden, Schwimmbäder, Kantinen und Lebensmittelgeschäfte. Frisch-, Kühl und Tiefkühlprodukte gelangen sechs Mal pro Woche direkt zu unseren Kunden.

bottom of page