top of page

Marktbericht KW11

Liebe Kunden, Gastronomen, Köche und Gastgeber…Gerade ist vieles in Bewegung; der Winter neigt sich, der Frühling hält im Tal bereits Einzug. Überall blühen erste Blumen, Bäume und Kräuter, während in den Bergen der Schnee noch mit Sicherheit bis zu den Ostern ungetrübtes Skivergnügen erlaubt. Genauso sieht unser Angebot für diese Woche aus: Noch viele wunderbare Gemüsesorten aus den Kühllagern konkurrieren mit einem bereits sehr farbenfrohen Frühlingsangebot. Morcheln, Tomaten, Bärlauch, und Spargel harren darauf, von Ihnen mit Kreativität und Herzblut zu feinen Gerichten verwandelt zu werden. Damit überzeugen Sie dann auch noch die letzten Asketen, nicht nur auf Ihre Figur, sondern ebenso auf Genuss und Lebensfreude in einem positiven Lebensumfeld zu setzen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Woche.

 

Aktuelles auf dem Markt: Junger Knoblauch, Auberginen tigre CH, Erbsen, Rucola CH, Favé Bohnen, Mangold ES und Mangold rot/gelb CH, Diverse Aroma Tomaten, Kartoffeln Brätler EG, Kräutertöpfe.

 

Wechselphase: Eichblatt grün und rot, Kopfsalat grün und rot und Salanova grün und rot neu aus der Schweiz, Crispy grün und rot neu aus der Schweiz ergänzt mit Importkontingent, Tomaten cherry mix offen CH/ES.

 

Pilze: Diese Woche offerieren wir Ihnen exzellente Morcheln aus CN zum top Preis. Erst seit einigen Jahren auf dem europäischen Markt überzeugen Sie mit einer regelmässigen Kalibrierung und einem minimen Rüstaufwand, da Sie nicht von sandigen Böden stammen.

 

Spargel weiss: 1 Kilo Bundware aus PE, günstig sowie sehr schöne weisse Stangen aus Südtirol, Kal 22+.

Spargel grün: Bundware aus Spanien und Mexiko.

Spargel fein/wild sowie violett: top Ware aus Italien.

Hopfenspargel/Luppolo: sehr zarte Hopfensprossen, eine echte Delikatesse.

 

Kräuter: Aktuell ist der Bärlauch aus der Region, neu ist auch wieder Beifuss erhältlich sowie die gängigsten Kräutersorten im Topf.

 

Früchte: Bei den Agrumen offerieren wir weiterhin die Nadorcott Mandarinen, sowie die Moro und Tarocco Orangen.

Das Angebot an Erdbeeren nimmt stetig zu. Unser Standard ist die Erdbeere aus Süditalien in der 500 gr. Schale, sowie gleichmässig kalibrierte Beeren im 1 kg Holzkistli. Etwas edler sind die Gariguette aus Südfrankreich, geschmacklich eine Wucht. 

 

Auf Vorbestellung besorgen wir gerne die fein duftende Coscia Birne, die in Sizilien und dort hauptsächlich in der Aetna Region kultiviert wird.

टिप्पणियां


bottom of page