top of page

Marktbericht KW6

Aktuelles auf dem Markt: Barba di Frate/Mönchsbart in Schalen, Brennnessel, Krautstiele farbig, Broccoli Fiolara, Zuccetti Rondini, Zucchettiblüten, Romanesco grün, weiss und gelb, Blumenkohlblüten, Rhabarber aus den Niederlanden, Nespole.

 

Problematisch: Oxalis rot, Kornblumen, Borretschblüten, Nelken, Kapuzinerblüten. Der Eingang der ersten Grünspargel verschiebt sich um einige Tage, neusten Infos zufolge zur Wochenmitte.

 

Salate: Von unserer Dachfarm können wir wieder jeden Tag einige Gitter unseres Asia Gourmet mix Salates ernten. Dieser würzige Mix aus diversen mini Salaten ist sehr gefragt, deswegen: first come, first serve. Die Qualität und Verfügbarkeit der Salate sind eigentlich gut. Sie hängt derzeit jedoch nicht vom Wetter ab, sondern ob die Ware trotz Streik und Verkehrsblockaden den Weg in die Schweiz findet. Vorerst ist ausreichend Ware vorhanden.

 

Gemüse: Beim pasteurisierten Mais haben wir einen Schweizer Produzenten gefunden, der uns mit diesem beliebten Artikel, abgepackt im Beutel à 2 Stück beliefert. Eine weitere Neuheit bereichert ab sofort unser Sortiment: Himbeer Rhabarber aus Holland, zart im Biss, wenig faserig und einem milden süsssaurem Aroma.

 

Micro Leaves, Blüten: Im Moment sind keine Oxalis rot verfügbar.

 

Kräuter, Sprossen: Coppert Cress weisses Gemüse. Coppert erweitert sein Sortiment um weitere spannende Produkte. Im letzten Herbst haben wir Sie über die Morar shoot und sweet pepper Sprossen informiert, nun folgen drei weitere Neuheiten. Feather tops: Mit einem Aussehen wie eine kleine weissgelbe Feder, mit einem frischen Anisgeschmack und einem Hauch von Lakritz und Minze. Talpa shoots: Aussehen wie ein gebleichter junger Löwenzahn, im Geschmack leicht bitter mit einem Hauch von süss und herzhaft. Sweet lov: Sieht aus wie ein langer weisser Stängel, ist ein frisch gekeimtes Maiskern, knusprig, saftig und süss. Lassen Sie sich inspirieren, mehr Infos finden Sie unter: news@koppertcress.com.

 

Wildpilze: Die ersten Morcheln aus China sind auf dem Markt eingetroffen. Die gleichmässig kalibrierten, schönen Pilze sind auf Vorbestellung erhältlich – nur in einer 1 Kilo Kiste.

 

Früchte: Zwar sind bereits wieder Pfirsiche und Aprikosen aus Südafrika verfügbar, im Moment sind jedoch eindeutig Zitrusfrüchte und nach wie vor ausgezeichnetes Obst im Focus.

Speziell erwähnen wir die Abate Birne. Grüngelbe Farbe, stark berostet und mit einem unwiderstehlichen süssen und besonders feinem Aroma ausgestattet.

bottom of page