ECCO JÄGER

NEWS

Zum neusten Beitrag

Aktueller Wochenbericht KW 37

Salate:

Endlich dürfen wir von einer Stabilisierung bei den Blattsalaten sprechen. Gute Verfügbarkeit zu stabilen Preisen.

Aktuell: Ciccorino rosso Italien/Schweiz, Zuckerhut, Kopfsalat grün und rot, Crispy und Salanova Salate rot und grün.

Gemüse:

Auch diese Woche eine weiterhin problematische Situation bei Blumenkohl, Broccoli und Kohlraben. Hier wird mit Mühe und Not aus Belgien, den Niederlanden, Italien und Spanien ergänzt. Jedoch auch in den jeweiligen Herkunftsländern sind nur begrenzte Mengen verfügbar. Spriggelbohnen sind weiterhin nicht auffindbar.

Die Nachfrage bei den Cherry-Tomaten sowie beim runden Tomaten-Sortiment übersteigt das Angebot deutlich. Aufgrund kürzerer Sonnenstunden pro Tag, reift die Ware wesentlich langsamer.

Aktuell: Bohnen Busch CH, Rosenkohl, Federkohl.

Pilze:

Preisanstieg bei den Eierschwämmen aufgrund des ersten Frostes in Russland. Leichte Preissenkung dagegen bei den Steinpilzen, da grössere Mengen verfügbar sind.

Aktuell: Semmelstoppel, Herbsttrompeten, Mix-Pilze 6 x 250gr. / Karton.

Kräuter:

Es herrscht eine ruhige, stabile Situation und eine gute Verfügbarkeit. Bei den Spezialkräutern sind kleinere Mengen verfügbar.

Früchte:

Die Traubensaison ist in vollem Gange. Als Standart-Sorten bieten wir bei den hellen Trauben die UVA Italia Primavera und bei den dunklen Trauben die Sorte Palieri und Americana (weitere Sorten auf Vorbestellung bis 11.30 Uhr). Spätestens aufs Wochenende hin sollten die ersten Quitten erhältlich sein. Ein wenig früher erhalten wir die ersten Gute Louise Birnen aus dem Tessin.

Schwierig wird es nun bei den Wassermelonen, sie sind zwar erhältlich, jedoch ist die Qualität nicht mehr vorhanden. Alternativ auf Vorbestellung noch verfügbar die grosse und feine Dumara von Zerbinati oder die Mini-Wassermelone. Bei den Aprikosen ist das Ende nun deutlich sichtbar. Es sind nur noch wenige Gitter aus dem Wallis und aus Frankreich die eintreffen. Allgemein lässt das Steinobst-Sortiment allmählich nach.

Saisonbeginn:

Spaghetti-Kürbis, Preiselbeeren, Quitten.

Schwierig/Saisonende:

Wassermelonen, Guyot-Birnen, Aprikosen, Blaubeeren CH, Brombeeren CH.

Vorbestellung:

Trauben weiss: UVA Spezial, Chasselas, Sultaninen, Regina Pizzutella (braune Zuckerflecken sind schon vorhanden).

Trauben blau: Muscat d’Hambourg, Lavallée, RedGlobe.

Kaki-Tomatero, Preiselbeeren, Castelfranco Salat, Catalogna, Cavolo nero.

Kontaktieren Sie uns!

Bei Fragen, Kritik, Anregungen oder Wünschen stehen Ihnen folgende Abteilungen zur Verfügung: